slider
slider

Zähneknirschen

Vorsorge
Zähneknirschen geht häufig einher mit Stresssituationen. Im Schlaf werden die Erlebnisse des Tageverarbeitet und dabei wird - meist unbewusst - geknirscht. Lange Zeit bleibt so dass Probleme unerkannt. Sowohl Zahn als auch Zahnhalteapparat können Schaden nehmen können. Häufig sind auch Verspannungen in der Nackenmuskulatur und einzelnen Fälle ist sogar Muskelkater in der Kiefermuskulatur möglich.

Sie leiden unter Zähneknirschen? Unsere Zahnärzte und Spezialisten beraten Sie gern.