slider

Invisalign - Die klare Alternative zur Zahnspange

Eine höchst effiziente Lösung für die nahezu unsichtbare Behandlung stellt das Invisalign-Schienensystem dar. Bei dieser Methode aus den USA korrigieren dünne, transparente Schienen (Aligner) Ihre Zähne. Im Vorfeld zeigt Ihnen ein virtueller 3D-Behandlungsplan (ClinCheck®-Behandlungsplan) die Abfolge der Bewegungen, die Ihre Zähne während der Behandlung durchführen. So sehen Sie schon zu Beginn der Behandlung, auf welche Ergebnisse Sie sich freuen dürfen. Sie dürfen miterleben, wie sich Ihr Lächeln und Ihr gesamtes Erscheinungsbild durch die Behandlung „verwandelt“. Eine durchschnittliche Behandlung dauert etwa zwischen 8 und 18 Monaten. In dieser Zeit müssen Sie sich im Alltag kaum einschränken. Ihre Invisalign-Behandlung wird mit einer Reihe fast unsichtbarer, herausnehmbarer Schienen (Aligner) durchgeführt, die Sie alle zwei Wochen gegen einen neuen Satz Schienen (Aligner) wechseln. Jeder Aligner wird speziell für Ihre Zähne maßgefertigt. Durch konsequentes Wechseln der einzelnen Schienen nähern sich Ihre Zähne Schritt für Schritt, Woche für Woche dem angestrebten Ziel, einem Lächeln, welches Ihr Aussehen vorteilhaft verändern wird.

Vorteile von Invisalign im Vergleich mit einer herkömmlichen festen Zahnspange

  • individuell maßgefertigte Aligner-Schienen   (als Invisalign–teen auch für Jugendliche)
  • transparent und nahezu unsichtbar
  • tragefreundlich und ohne Metalldrähte
  • keine Metallallergie und -verletzungen
  • einfach herausnehmbar, Mundhygiene uneingeschränkt möglich    
  • kein erhöhtes Kariesrisiko 

Behandlungsvorraussetzung:
Während das Alter für eine kieferorthopädische Behandlung keine Rolle spielt, ist ein gesunder Zahnhalteapparat eine wichtige Voraussetzung. Die Zähne sollten kariesfrei und die Wurzeln frei von Entzündungen sein.  

Behandlungsverlauf:
Bei Ihrem ersten Termin in unserer Praxis wird Ihr kieferorthopädischer Befund erhoben. Wir erfragen Ihre Wünsche und Vorstellungen und untersuchen dann Ihre Zähne und Kieferstellung. Die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten werden besprochen und wir beraten Sie über die Kosten der unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten. Um einen detaillierten Behandlungsplan zu erstellen, bedarf es einer kieferorthopädischen  Analyse anhand von Kiefermodellen, Röntgenbildern und Fotos. Wenn Sie sich für eine Behandlungsaufnahme entschieden haben können diese Unterlagen in unserer Praxis erstellt werden. Bei nach folgenden Gesprächsterminen in unserer Praxis besprechen wir sowohl das Therapiekonzept, als auch die Kostenaufstellung mit Ihnen. Ihre Behandlung kann beginnen.

 

Fünf Schritte bis zum perfekten Lächeln

1. Vorgespräch
Beim ersten Termin besprechen wir mit Ihnen alle Probleme und Wünsche und erkundigen uns, welche Resultate Sie sich von der Behandlung erhoffen. Wenn Invisalign für Sie in Frage kommt, wird ein individueller Behandlungsplan aufgestellt.  Wir nehmen  Abdrücke Ihrer Zähne und senden diese zur weiteren Bearbeitung an das Invisalign-Labor.

2. Behandlungsplan
Die Abdrücke Ihrer Zähne werden digitalisiert, so dass wir ein 3D-Bild Ihrer Zähne am Computer erhalten. Sie können eine virtuelle Darstellung Ihrer Zähne vor, während und nach der Behandlung mit Invisalign betrachten und haben somit die Möglichkeit zu sehen, wie Ihr Lächeln nach Abschluss der Behandlung aussehen sollte.

3. Kundenspezifische Aligner
Sobald wir zusammen mit Ihnen einen Behandlungsplan festgelegt haben, werden Ihre Aligner individuell für Sie angefertigt. Jeden Aligner tragen Sie etwa zwei Wochen, bevor Sie zum nächsten Aligner-Set übergehen. Die Anzahl der Aligner ist für jeden Patienten unterschiedlich, in der Regel umfasst eine Invisalign Full-Behandlung aber etwa 18 bis 36 Aligner für die oberen und unteren Zähne. Somit dauert eine Behandlung, abhängig vom jeweiligen Fall, etwa 9 bis 18 Monate.

4. Behandlungsverfahren
Die Schienen sollen Tag und Nacht getragen werden, außer beim Essen, beim Zähneputzen und bei der Zahnpflege mit Zahnseide. So kann gewährleistet werden, dass Sie die Behandlung in dem Zeitraum absolvieren können, den wir zusammen festgelegt haben. Bei den Kontrolluntersuchungen in Abständen von vier bis sechs Wochen werden die Fortschritte überprüft und Sie erhalten Ihr nächstes Aligner-Set. Während der gesamten Behandlungsdauer  können Sie schrittweise die Veränderung Ihrer Zähne miterleben, bis hin zu einem gleichmäßigen und gesunden Lächeln.

5. Vivera-Retainer
Versäumen Sie nicht, Ihr neues Lächeln nach Behandlungsabschluss mit Vivera-Retainern zu bewahren. Vivera-Retainer halten Ihre Zähne in der neuen Position, so dass Sie sich auch langfristig über Ihr schönes Lächeln freuen können.